Skip to main content

VoIP - verständlich aus dem Homeoffice

Ben´s Tipps

VoIP-Telefonsysteme (Voice over Internet Protocol) sind für kleine Unternehmen sinnvoll und jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass mehr als ein Drittel aller Unternehmen bereits ein VoIP-Telefonsystem verwenden. Dabei hat die überwiegende Mehrheit dieser Unternehmen weniger als 50 Mitarbeiter.

Ist VoIP so gut wie normales Telefonieren?

Die Vorteile auf von VoIP. Niedrige Kosten, denn der Hauptvorteil und die Attraktivität eines VoIP-Systems sind seine geringen Kosten. Da Anrufe über das Internet getätigt werden, wird meist nur der Internetzugang berechnet, nicht die Anrufminuten oder der zusätzliche Telefondienst. Verbindung überall: VoIP-Systeme bieten im Vergleich zu herkömmlichen Telefonleitungen eine verbesserte Funktionalität und zusätzliche Features.

Bietet Microsoft VoIP an?

Skype ist das bekannteste (wenn auch keineswegs einzige) Microsoft VoIP-System. Jeder Skype-Nutzer kann angerufen werden, indem man dessen Skype-Benutzernamen eingibt bzw. eine Skype-Telefonnummer direkt von Microsoft kauft.

Auch die Skype-Popup-Tastatur kann verwendet werden, um über das normale Telefonnetz mit jedem Telefon auf der ganzen Welt zu telefonieren.

Skype wurde erstmals 2003 veröffentlicht, um kostenlose Computer-zu-Computer-Anrufe oder Anrufe mit reduzierten Raten von einem Computer zu Telefonen zu tätigen.

Die Unterstützung für kostenpflichtige Dienste wie das Anrufen von Festnetz- / Mobiltelefonen über Skype (früher SkypeOut genannt), das Anrufen von Skype über Festnetz- / Mobiltelefone (früher SkypeIn und jetzt Skype-Nummer genannt) und Sprachnachrichten ist sicherlich der am stärksten genutzte Skypedienst.

Auch Microsoft 365 Business Voice ist ein All-in-One-Telefonsystem, das für die Arbeit mit Office 365-Apps und -Diensten sowie für die Bereitstellung einer vollständigen Lösung für Produktivität, Kommunikation und Zusammenarbeit für KMU entwickelt wurde.

Welche Alternativen gibt es für VoIP Diensten?

Für diejenigen, die Microsofts VoIP Angebote nicht favorisieren, gibt es Alternativen:

  • Starface
  • 3CX (iOS, Web, Android)
  • Google Hangouts (iOS, Web, Android)
  • Appear.in (Web, iOS)
  • ooVoo (Web, Android, iOS, Windows, Mac)


Das Fazit ist also, dass das richtige VoIP Angebote vor allem von der individuellen Anforderung abhängt, da diese spezifische Schwerpunkte bieten, abhängig von den individuellen Erfordernissen der jeweiligen User. Aber dafür ist BEN ja da und hilft im Dschungel der Anbieter!