Skip to main content

PASSWORT-Sicherheit muss großgeschrieben werden.

Ben´s Tipps

Regelmäßig geistern neue Passwort Hacks und Leaks bekannt. Allzu oft sind es auch größere Anbieter wie Sony, Apple oder auch Facebook, welche Ziel dieser Attacken sind. Eine echt unsichere und mühsame Sache, wenn das eigene Passwort in Online-Datenbanken kursiert und für jeden Einsehbar ist.

Wer hat in meinem Bettchen geschlafen?

Ist das eigene Passwort noch sicher? Bin ich wirklich alleine auf meinem Computer? Wie sicher das eigene Passwort noch ist? Oder wird gar für alle alle Netzdienste, Mailkonten, Soziale Netze und eBanking dasselbe Passwort genutzt? Dann wäre es vielleicht auch mal Zeit, die eigene Passwort Sicherheit zu testen.

Passwort Sicherheit Schnelltest

Die Webseite howsecureismypassword.net ansurfen und Wunschpasswort in das leere Feld eingeben.(Und nicht das echte Passwort, denn dieses sollte niemals Online in fremde Datenbanken eingegeben werden) Die Webseite checkt dann, wie sicher das Passwort ist und gibt sogleich an, wie lange man mit einem Desktop-Rechner hätte, Ihr Passwort zu knacken. Und wer es ganz genau wissen will, ob der eigene Account kompromittiert ist kann diese Webseite nutzen. Für deutschsprachige Nutzer, die überprüfen wollen ob ihre E-Mailadresse von einem der mehr als 400 Datenlecks betroffen ist, bietet sich die Webseite https://www.experte.de/email-check an.